Integrativer Tanz Workshop in Bern, 21 & 22 November

Der Workshop basiert auf choreographischen Elementen meiner letzten Stücke, Parts (Glasgow, 2015), Wieso geht jemand quer über einen Rasen, obwohl es einen Pfad ganz in der Nähe gibt? (Bern, BewegGrund 2014) und From Here (Seattle, 2014). Gemeinsame haben die Stücke das Fortschreiten vom Einzelnen zum Gemeinsamen und das Verwenden verschiedener Ausdrucksmittel wie Bewegung, Stimme und Text.

The workshop is based on choreographic elements from my most recent works, Parts (Glasgow, 2015), Wieso geht jemand quer über einen Rasen, obwohl es einen Pfad ganz in der Nähe gibt? (Bern, BewegGrund 2014) und From Here (Seattle, 2014). They share the progression from the individual to the shared and joined, using moment, voice and text.

21. & 22. November 2015
10.00 - 16.00 Uhr
Villa Favorite, Schanzeneckstr. 25, 3012 Bern (Rollstuhlgängig, Accessible)
CHF. 150.- Regulär
CHF. 130.- Mitglieder/Studierende, Member/Students
CHF. 100.- für Kulturlegi-Inhaber

Registration/Anmeldung: kontakt@beweggrund.org

default mode

Ein Tanzstück von / A dance by:
Sabine Hausherr und William Speakman
mit/with:
Jenni Arne, Ewelina Guzik, Sabine Hausherr, Manuela Imperatori, Laura Imperiali und Jürg Koch.

Do/Th, 29. Oktober 2015, 20.00h
Fr. 30.Oktober 2015, 20.00h
Sa. 31. Oktober 2015, 20.00h

im/in the
Brückenpfeiler, Dalmaziquai 69, 3005 Bern

Reservation: tickets@sabinehausherr.ch
und weitere Informationen / more info: www.sabinehausherr.ch

mit freundlicher Unterstützung / with kind support by:
Kultur Stadt Bern, Swisslos Kultur Kanton Bern, Burgergemeinde Bern, Migros Kulturprozent.